Was gibt es bei der Reinigung eines Fernglases zu beachten?

Foto: pixabay

Prinzipiell sind Ferngläser immer behutsam ohne Wasser, Feuchtigkeit oder gar ungeeignete Chemikalien zu reinigen. Am besten entfernt man Schmutz und Staub mit einer sehr weichen Bürste, um keine Kratzer zu hinterlassen. Die Linse sollte auf keinen Fall mit dem Hemdärmel oder anderen Teilen von Kleidungsstücken gereinigt werden. Die in Textilien verwendeten Faser können zu hart sein und Kratzer auf dem Glas hinterlassen, welche sich nicht mehr entfernen lassen und das Bild dauerhaft verschlechtern. Deshalb sollten stets spezielle Reinigungstücher für Linsen so wie man sie von Brillen kennt, verwendet werden. Ebenfalls wie man es von Brillen kennt, kann die Linse leicht mit Atem angehaucht werden, um einen besseren Reinigungseffekt zu erzielen.